Energie Wende Bauen

  1. Ein jetzt veröffentlichter Förderaufruf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie greift das Thema Informations- und Kommunikationstechnik auf. Ab sofort können sich Vertreterinnen und Vertreter von Projekten bewerben, die schwerpunktmäßig zu übergeordneten Themen der Kommunikationstechnologien in der Energiewirtschaft forschen oder konkrete Anwendungsprojekte umsetzen möchten. Die Frist endet am 31. März 2021.
  2. Ab sofort können Forschungsvorhaben für eine zukünftige starke und nachhaltige CO2-freie Wasserstoffproduktion und Wasserstoffverwendung ihre Projektideen einreichen. Der Förderaufruf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gilt bis 30. April 2021.
  3. Bauwerke könnten künftig einen digitalen Zwilling bekommen: Das Forschungsprojekt energyTWIN will mit solchen virtuellen Abbildern etwa bei der Inbetriebnahme technischer Systeme unterstützen und Zusammenhänge zwischen anlagentechnischen Komponenten darstellen. Das soll den Gebäudebetrieb deutlich effizienter machen.
  4. Projektergebnisse, Interviews, neue Förderaufrufe und Veranstaltungstipps sind Thema des neuen Newsletters rund um die Förderprojekte des BMWi.
  5. Raumklimadaten, Stromverbrauch, CO2-Gehalt: In Forschungsprojekten zu Gebäuden und Quartieren fallen viele Daten an. Bislang waren dazu viele datenschutzrechtliche Fragen offen. Ein jetzt veröffentlichtes Rechtsgutachten schafft Klarheit.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok