Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Modul 15: Kooperationen und Netzwerke

Ansprechpartner Helmut König

Die Bildung von Netzwerken ist ein wichtiger Faktor für die Verbreitung des Gedankens der energetischen Sanierung. Dabei können Netzwerke lose und allgemein, Branchen- oder Regionsspezifisch oder eng in Form von Kooperationen sein. Durch die Einrichtung eines solchen Netzwerkes arbeiten verschiedene beteiligte Partner an der Wertschöpfungskette der Energieeffizienz eines Unternehmens. So werden Potentiale erschlossen, die allein ungleich schwerer zu erreichen sind.

Das Seminar zeigt die Entwicklungsmöglichkeiten für Netzwerke und stellt Hilfen und einen Fahrplan zur Verfügung, um selbst ein Netzwerk zu gründen oder zu betreiben. Inhalt:

  • Was sind Netzwerke
  • Möglichkeiten von Netzwerken
  • Anfangen kann man auch zu zweit
  • Welche Partner helfen
  • Marktbearbeitung von Netzwerken
  • Spielregeln – Wer macht die Arbeit
  • Zeit für neue Projekte
  • Probieren geht über Studieren
  • Die Umsetzung im eigenen Unternehmen
  • Der nächste Schritt