Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

 

Modul 5: Denkmal und Innendämmmung

Ansprechpartner Arnold Dreher

Ein großer Anteil des Gebäudebestands wird von den traditionellen Dämmsystemen nicht erfasst. Er steht z.B. aus denkmalpflegerischer Sicht oder aufgrund von besonderen Wandkonstruktionen für diese Systeme nicht zur Verfügung. Aber es gibt Alternativen:

  1. Basiswissen Dämmstoffe:

-              Wie können Dämmstoffe eingeordnet werden?

-              Mineralische Dämmstoffe

-              Ökologie der Dämmstoffe

-              Welche Dämmstoffe werden wo und wie eingebaut?

-              Kostenstruktur der Dämmstoffe?

-              Bauphysik: hydrophile vs. Hydrophobe Dämmstoffe

-              Vorurteile und Missverständnisse bzgl. Dämmstoffen

  1. Baudenkmäler, Fachwerkhäuser:

-              Innendämmung als Lösung

-              Bauphysik – Taupunkt

-              Erprobte und bewährte Konstruktionen

-              Risiken und Fehler bei der Innendämmung

  1. Innovative Dämm-Konstruktionen im Altbau:

-              Das Dämmsack-Verfahren

-              Aufgeständerte Konstruktionen bei der oberen Geschoßdecke

-              Kellerdeckendämmung, verschiedene Varianten

-              Die outside-inside-Konstruktion als Lösung bei anspruchsvollen Sanierungsvorhaben